Pflichtfortbildungen

PFLICHTFORTBILDUNGEN

Hier finden Sie nähere Informationen zu unserer Pflichtfortbildung Notfallmanagement. Bei Fragen können Sie jederzeit gerne Kontakt zu uns aufnehmen.

Pflichtfortbildung Notfallmanagement

Nicht nur im Alltag, sondern besonders auch bei der Versorgung schwerstkranker Patienten, wie dies in der außerklinischen Intensivpflege der Fall ist, müssen die Pflegenden jederzeit damit rechnen, dass es zu Notfällen jedweder Art kommen kann.

In dieser Fortbildung lernen sie, wie und woran Sie diese Notfallsituationen erkennen und welche Maßnahmen Sie einleiten und durchführen müssen. Dabei richtet sich die Fortbildung nach den aktuellen Guidelines zur Reanimation des European Resuscitation Councils.

Die Fortbildung richtet sich an Gesundheits- und Krankenpflegekräfte, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegekräfte, Altenpflegekräfte, Krankenpflegehilfskräfte und sonstige Berufsgruppen, die mit der Versorgung außerklinischer Intensivpatienten betraut sind. Dabei werden die verpflichtenden berufsgenossenschaftlichen Vorgaben zur Fortbildung für diese Berufsgruppen erfüllt.

Die Inhalte im Einzelnen:

  • Das Erkennen der verschiedenen Notfallsituationen
  • Die Einleitung der verschiedenen lebensrettenden Maßnahmen
  • Die Durchführung der cardiopulmonalen Reanimation
  • Der Einsatz und die Handhabung des automatisierten externen Defibrillators (AED)
  • Das Erkennen und die Durchführung der Reanimationsmaßnahmen beim kanülierten und/oder beatmeten Patienten
  • Die Trachealkanüle als Notfall

Zur Vorbereitung auf die Fortbildung geht Ihnen das Handout ca. 2 Wochen vor dem Fortbildungstermin zu.

Dozent: Martin Rehm-Georgi

Die Fortbildung wird in Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst durchgeführt.

Termine: Die Fortbildungstage beginnen jeweils um 8:30 h und enden gegen 16:00 h. Die einzelnen Termine entnehmen sie bitte der Terminübersicht.

Teilnahmegebühr: 40 € inkl. MwSt.

Bitte beachten Sie, daß die verbindliche Anmeldung zu dieser Fortbildung spätestens drei Wochen vor dem geplanten Fortbildungstermin erfolgen muss!

Teilnehmeranzahl: 8-15 Personen

AKTUELLE KURSÜBERSICHTSTERMINE

Pflichtfortbildung Notfallmanagement06.04.2016
Pflichtfortbildung Notfallmanagement04.05.2016
Pflichtfortbildung Notfallmanagement01.06.2016
Pflichtfortbildung Notfallmanagement20.06.2016
Pflichtfortbildung Notfallmanagement22.06.2016
Pflichtfortbildung Notfallmanagement06.07.2016
Pflichtfortbildung Notfallmanagement14.09.2016
Pflichtfortbildung Notfallmanagement15.09.2016
Pflichtfortbildung Notfallmanagement06.10.2016
Pflichtfortbildung Notfallmanagement08.11.2016
Pflichtfortbildung Notfallmanagement22.11.2016
Pflichtfortbildung Notfallmanagement23.11.2016

Die genauen Termine entnehmen Sie bitte der Terminübersicht. Melden Sie sich heute noch an und sichern Sie sich einen Platz.

⇒ Zu den Terminen ⇒ Zur Anmeldung

Kommentare sind geschlossen