Bildungszentrum HoPe │ Akademie für Pflege

Individuelle Weiterbildungen in der außerklinischen Intensivpflege.

Genau wie ein Baum benötigt der Mensch eine fruchtbare Atmosphäre, um sich weiterzuentwickeln. Statt jedoch darauf zu hoffen, dass die Sonne ausreichend scheint beziehungsweise der Regen anständig rieselt, formen wir die Umgebung nach unseren Wünschen. Diese Eigenschaft machte sich Katrin Baltzer zunutze, als sie 2016 die Akademie für Pflege ins Leben in Leben rief. „Das Bildungszentrum HoPe gründete ich aus Mangel an Alternativen – schließlich gab es davor kaum Bildungsangebote im Bereich der außerklinischen Intensivpflege“, erinnert sich die die examinierte Krankenschwester und erfahrene Pflegedienstleitung.

Heute gehört das Bildungszentrum HoPe in der Metropolregion Nürnberg zu den führenden Bildungseinrichtungen für Pflegeberufe. Sowohl freiberuflich tätige Fachkräfte, pflegende Angehörige als auch stationäre und ambulante Einrichtungen wie Krankenhäuser, Altenheime oder Pflegedienste profitieren von unseren vielfältigen Weiterbildungen in der außerklinischen Intensivpflege. Gemeinsam mit unserem interdisziplinären Team versierter Spezialisten sorgen wir dafür, dass Ihre Ziele Wurzeln schlagen, Ihre Investition Knospen hervorbringt.

Das große Ziel der Bildung ist nicht Wissen, sondern Handeln.

Herbert Spencer

Überzeugen Sie sich selbst – oder Ihren Chef!

4 Gründe für eine Weiterbildung an der Akademie für Pflege

Nachhaltiger Wissensaufbau ist nur dann möglich, wenn starke Wurzeln vorhanden sind. Und deshalb pflegen wir unser Fundament ausgiebig: Dazu gehört unter anderem, dass unsere Dozenten am Puls der Zeit lehren, wir unsere Teilnehmer systematisch auswählen, für unterschiedliche Anforderungen maßgeschneiderte Seminare anbieten oder unsere Ausstattung auf aktuellem Stand halten.


Unsere Dozenten │ Allesamt versierte Experten aus der Praxis

Wir sind stolz darauf, dass unsere fachspezifisch ausgebildeten sowie praxiserfahrenen Dozenten die Philosophie unseres Bildungszentrums konsequent umsetzen. Ärzte verschiedener Fachrichtungen, Fachpflegekräfte für Intensivpflege und Anästhesie, Fachkräfte für Palliativpflege, Fachkräfte für Hygiene, Atmungstherapeuten, Logopäden, Physiotherapeuten, Ernährungsberater, Pflegedienstleitungen, Psychologen, Juristen oder Vertreter der Heil- und Hilfsmittellieferanten: Jeder einzelne lehrt am Puls der Zeit, indem er kontinuierlich über die eigne Baumkrone hinausschaut sowie neueste Erkenntnisse in den Unterricht einfließen lässt.

Unsere Teilnehmer │ Ausgebildete Pflegekräfte & pflegende Angehörige

Die Weiterbildungen unseres Bildungszentrums richten sich je nach Themengebiet sowohl an ausgebildete Pflegekräfte, die ihrer Karriere neuen Schwung verleihen möchten, als auch interessierte Laien oder pflegende Angehörige. Den Samen für ein effektives Lernen sowie ein harmonisches Miteinander säen wir bereits bei der Zusammenstellung unserer kleinen Klassen. Dabei würfeln wir nicht wahllos maximal 15 Menschen zusammen, sondern achten darauf, dass alle Teilnehmer über ähnliche, sich ergänzende Kompetenzen verfügen.

Unser Service │ Maßgeschneiderte Seminare an Ort und Stelle

Sie wünschen sich ein auf Ihr Unternehmen oder Ihre öffentliche Einrichtung abgestimmtes Seminar – zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl sowie an Ort und Stelle? Sprechen Sie uns an. Unsere kompetenten Dozenten übernehmen in enger Abstimmung mit Ihnen die komplette Abwicklung – von der Konzeption über die Organisation bis zur Durchführung. Selbstverständlich stehen wir ebenso pflegenden Angehörigen mit individuellen Maßnahmen zur Seite.

Unsere Räumlichkeiten │ Lernen in förderlicher Atmosphäre

Verkehrsgünstig gelegene Räumlichkeiten in der Karolinenstraße 3 (die Karolinenstraße 3 liegt nur fünf Gehminuten vom Bahnhof und vom Parkhaus Bahnhof entfernt) bieten perfekte Voraussetzungen für klare Köpfe: Mit insgesamt zwei Lehrräumen, moderner Technik, kostenlosen Getränken und Snacks sowie einer Küchenzeile ermöglicht das Bildungszentrum HoPe jedem Einzelnen ein angenehmes Lernen in einer förderlichen Atmosphäre.


Noch Fragen?

Die Anforderungen in der Pflege ändern sich stetig – seien es durch gesetzliche Rahmenbedingungen oder den technischen Fortschritt. Wer da nicht mithalten kann, wird schnell überholt. Machen Sie jetzt den ersten Schritt und lassen Sie sich von unseren Experten beraten.

Kontakt aufnehmen >

Weiterbildung in der Pflege gesucht? HoPe gefunden!

Hier finden Sie alle Seminare der Akademie für Pflege.

Zur Übersicht >

Sie möchten sobald wie möglich durchstarten? 

Werfen Sie einen Blick in unseren Terminkalender.

Aktuelle Termine >