Aromapflege Fortbildung für Pflegekräfte und Angehörige

Mit dem professionellen Einsatz von ätherischen Ölen erreichen Sie in der Aromapflege viele überzeugende Vorteile: Die konzentrierte Kraft der Aromapflanzen stärkt die Selbstheilungskräfte, während der angenehme Duft die Sinne anregt und die Lebensqualität aller Beteiligten erhöht. Bekannte Anwendungen wie Bäder oder Massagen werden durch den gezielten Zusatz von Anis, Lavendel, Zirbelkiefer & Co. noch effektiver und gleichzeitig genussvoller.

Dozentin: Manuela Gesierich

Teilnehmerzahl: maximal 15

Seminargebühr: 120,- Euro

Dauer: jeweils von 9 bis 16 Uhr

Aromapflege Fortbildung: Lerninhalte und Themenbereiche

Die Teilnehmer der Aromapflege Fortbildung erweitern ihre pflegerische Kompetenz um wohltuende Methoden und agieren damit noch wirkungsvoller – sowohl bei sich selbst im Sinne der Selbstpflege als auch bei intensivpflegebedürftigen Menschen.

Sie interessieren sich für eine Fortbildung in der Aromapflege?

Werfen Sie einen Blick in unseren Kalender. Dort finden ganz schnell heraus, wann die nächste Fortbildung startet.

Aktuelle Termine >

Sie möchten sich zur Aromapflege Fortbildung anmelden?

Nutzen Sie unser komfortables Anmeldeformular. Wir freuen uns darauf, Sie auf Ihrem beruflichen Weg begleiten zu dürfen.

Jetzt durchstarten >

Sie wollen mehr über dieses Bildungsangebot erfahren? 

Unsere Experten stehen Ihnen gerne ausführlich Rede und Antwort. Rufen Sie an oder schreiben Sie eine E-Mail.

Kontakt aufnehmen >